Grund- und Mittelschule Neuenmarkt-Wirsberg mit angeschlossener Wirtschaftsschule
Grund- und Mittelschule Neuenmarkt-Wirsbergmit angeschlossener Wirtschaftsschule

Recycling Kings

Das Sortieren von Abfällen als Vorbereitung zum Recycling sollte nicht erst im heutigen Zeitalter der Diskussion um Vermüllung der Weltmeere und Mikroplastik in der Umwelt eine Selbstverständlichkeit sein.

Um hier in der Grund- und Mittelschule sowie der Wirtschaftsschule Neuenmarkt-Wirsberg die richtige Abfalltrennung anzukurbeln, wurde das Schulprojekt „Recycling Kings“ (Könige der Wiederverwertung“) durchgeführt.

 

In allen Klassenzimmern wurden neue unterschiedlich farbige Behälter für Papier, Plastik und für Restmüll aufgestellt und mit entsprechenden Aufklebern versehen.

 

Im Pausenhof und der Pausenhalle wurden ebenfalls unterschiedlich farbige Tonnen für Papier, Plastik und Restmüll bereitgestellt, zusätzlich eine braune Tonne für Biomüll.

 

Die Klasse 6 a mit ihrer Lehrerin Frau Natalie Henricks stellte dabei die sogenannten „Recycling Kings“. Dies sind Teams, die unangemeldet einmal wöchentlich im Klassenraum einer Klasse erschienen und dort das Sortierverhalten aufgrund des Inhalts der Abfalleimer kontrollierten und bewerteten. War die Sortierung vorbildlich, erhielt die Klasse einen „Recycling-Punkt“.

 

Der Wettbewerb erstreckte sich über 8 Schulwochen.

 

Die „Recycling-Punkte“ wurden in einer „Anzeigetafel“ vermerkt, die im Eingangsbereich hing und damit ständig den Zwischenstand anzeigte.

 

Als vorbildlichste Klasse wurde am 23.07. von Herrn Landrat Klaus Peter Söllner die Klasse 4a ausgezeichnet. Aber auch alle anderen Klassen ernteten großes Lob für ihren Einsatz. Ganz besonders hob Herr Söllner das Engagement der Klasse 6a (die Recycling Kings), die über 8 Unterrichtswochen als Jury fungierte, hervor.

Bürgermeister Siegfried Decker bedankte sich beim Landkreis Kulmbach für die Initiierung und Unterstützung dieser Aktion und kündigte an, dass die Gemeinde sie durch Anschaffung weiterer Behälter nachhaltig fördern wird.

 

Die "Recycling-Kings" der Klasse 6a zusammen mit Rektor Mathias Liebig, Bürgermeister Siegfried Decker, Detlef Zenk vom Landratsamt sowie Klasslehrerin Natalie Henricks.

Atom-Uhr
Kalender

Hier finden Sie uns

Grund- und Mittelschule Neuenmarkt-Wirsberg
Wirsberger Str. 10
95339 Neuenmarkt 

 

Kontakt

Telefon: 09227 885

Fax: 09227 2133

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Mo: 07.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Di, Do: 07.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Mi: 07.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Fr: 07.00 Uhr bis 10.30 Uhr

http://besucherzaehler-counter.de
WetterOnline
Das Wetter für
Neuenmarkt

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Neuenmarkt-Wirsberg