Atom-Uhr
Kalender

Hier finden Sie uns

Grund- und Mittelschule Neuenmarkt-Wirsberg
Wirsberger Str. 10
95339 Neuenmarkt 

 

Kontakt

Telefon: 09227 885

Fax: 09227 2133

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Mo, Di, Do: 07.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Mi: 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Fr: 07.00 Uhr bis 11.00 Uhr

WetterOnline
Das Wetter für
Neuenmarkt

 

Aktuelle Nachrichten aus unserer Schule

Top-News

Coronavirus - aktueller Stand

 

Update 07.01.2022

 

Liebe Eltern,

 

leider hat sich das Infektionsgeschehen weiter verschärft. Über Maßnahmen, welche die Schulen betreffen, wird noch beraten.

Momentan gelten noch folgende Regelungen:

  • Maskenpflicht: Für die Mittelschüler sind medizinische Masken Pflicht, für die Grundschüler gibt es keine Vorschriften. Im Freien muss weiterhin keine Maske getragen werden. Bitte geben Sie Ihrem Kind immer eine Ersatzmaske mit in die Schule.
  • Testpflicht für alle Schüler (auch Geimpfte und Genesene)
  • 3G auf dem gesamten Schulgelände (Ausnahme: Die ohnehin regelmäßig getesteten Schüler)
  • Details entnehmen Sie bitte dem aktuellen Hygieneplan

Schulschließungen sind (nach momentanem Stand) nicht vorgesehen.

 

Ein Merkblatt zum Umgang mit der aktuellen Situation sowie den Hygieneplan und weitere Informationen finden Sie auf der Downloadseite.

 

Wir wünschen Ihren Kindern weiterhin ein hoffentlich in Präsenz verlaufendes Schuljahr! Bleiben Sie alle gesund!

 

Mathias Liebig, Rektor

und das gesamte Kollegium der Schule Neuenmarkt

 

 

Weitere Neuigkeiten in chronologischer Reihenfolge:

 

Neue Lehrkräfte - Abgänge

Auch in diesem Schuljahr dürfen wir einige neue Kolleginnen und Kollegen in unseren Reihen begrüßen. Frau Melanie Drechsler wird zukünftig als Konrektorin die Schulleiterstellvertretung sowie die Klassenführung der 1_2a übernehmen, Frau Tatjana Bodenschatz führt die Klasse 4a, Frau Susanne Götz ist zum Stundenausgleich in der Mittelschule eingesetzt, Frau Luisa Dümler absolviert ihr Referendariat als Grundschullehrerin. Stundenweise an unsere Grundschule abgeordnet wurden Frau Annette Balzar-MohrFrau Kathrin Cyris (beide Untersteinach) sowie Frau Julia Weiß (Max-Hundt-Schule Kulmbach).

 

Ausgeschieden sind Frau Eva Sachs (Freistellungsphase), Frau Jane Knappe (Bamberg) sowie Frau Christiane Knop, Frau Carina Schneider, Frau Julia Titus, Frau Laura Ebert, Herr Michael Igler und Frau Rebecca Fritz.

 

Vollzug des Infektionsschutzgesetzes - Impfschutz gegen Masern

Alle Schüler müssen über einen gültigen Nachweis über Impfschutz, Immunität oder Kontraindikation von Masern verfügen. Dabei gilt eine Übergangsfrist bis zum 31.07.2022. Auch dazu stellen wir Ihnen informative Dokumente hier zum Download bereit.


Schulische Hilfsangebote psychischen Beeinträchtigungen und Krisen (z.B. Depression)

Sie suchen Hilfe bei psychischen Beeinträchtigungen und Krisen (z.B. Depression)? Auf der Elternseite finden Sie ab sofort eine Auflistung von Stellen, an die Sie sich in diesem Zusammenhang vertrauensvoll wenden können.

 

Einschulung

35 Erstklässler, die 3 jahrgangskombinierte Klassen besuchen, erlebten am 14.09. ihren ersten Schultag. Bei herrlichem Spätsommerwetter begrüßte Rektor Mathias Liebig die ABC-Schützen mit ihren Eltern auf dem Pausenhof. So konnten coronabedingte Einschränkungen auf ein Minimum reduziert werden. Nach einem gemeinsamen Foto durften die Kinder in ihren Klassenzimmern ihre erste Unterrichtsstunde erleben. Fotos dazu gib es hier.

 

Amtseinführung von Konrektorin Melanie Drechsler

Im Rahmen einer kleinen Feier wurde Frau Drechsler in ihr Amt eingeführt. Rektor Mathias Liebig konnte dazu auch Schulamtsdirektorin Kerstin Zapf und 1. Bürgermeister und Schulverbandsvorsitzenden Alexander Wunderlich begrüßen... mehr

 

Weihnachtspäckchenkonvoi

Unter dem Motto "Kinder helfen Kindern" beteiligte sich unsere Schule in diesem Jahr wieder an der Aktion "Weihnachtspäckchenkonvoi". Schüler und ihre Eltern packten Weihnachtsgeschenkpäckchen für bedürftige Kinder in Osteuropa.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung mit vielen Weihnachtspäckchen und bedanken uns ganz herzlich! So können wir gemeinsam anderen Kindern eine Freude bereiten!

Am 22.11.2021 wurde die Päckchen bei uns in der Schule abgeholt. 

 

Vorlesewettbewerb

Nachdem der Vorlesewettbewerb im vergangenen Schuljahr der Pandemie zum Opfer fiel, konnte in diesem Jahr zumindest die schulinterne Entscheidung stattfinden. 4 Schülerinnen und Schüler der Klasse 6aG schafften es ins Finale. Siegerin wurde Amy Muranka, nur hauchdünn dahinter folgte Samy-Joe Papaja.

Bleibt zu hoffen, dass der Kreisentscheid im neuen Jahr nicht erneut ausfallen muss.

Einige Fotos vom Vorlesewettbewerb finden Sie hier.

 

Besuch der Bürgermeister in den 4. Klassen

Am Dienstag, dem 30.11.2021, besuchte der Wirsberger Bürgermeister Herr Jochen Trier die Klasse 4b. ...mehr...

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Neuenmarkt-Wirsberg