Atom-Uhr
Kalender

Hier finden Sie uns

Grund- und Mittelschule Neuenmarkt-Wirsberg
Wirsberger Str. 10
95339 Neuenmarkt 

 

Kontakt

Telefon: 09227 885

Fax: 09227 2133

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Mo: 07.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Di, Do: 07.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Mi: 07.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Fr: 07.00 Uhr bis 10.30 Uhr

http://besucherzaehler-counter.de
WetterOnline
Das Wetter für
Neuenmarkt

 

Schulfahrt der 4 a nach Hof

 

Montag: Endlich geht's los! Als der Zug mit Verspätung ankommt, suchen wir die besten Plätze und vergessen schon zu winken. In Hof  laufen wir zur Jugendherberge. Dort wartet die erste Aufgabe: Betten beziehen ist gar nicht so leicht! Nachmittags wandern wir in der Hitze zum Untreusee. Am Wasserspielplatz wartet zum Glück eine Abkühlung. Abends sind wir dann in der Sternwarte. Leider sieht man keine Sterne, aber die riesigen Teleskope und das Schiebedach sind auch sehr spannend.

Dienstag: Am Untreusee bauen wir Flöße aus Brettern, Seilen und Autoreifen. Jede Gruppe probiert und konstruiert, das ist ganz schön schwierig. Am Ende schwimmen alle Flöße und wir sind ganz nass. Nachmittags besuchen wir den Zoo. Jeder hat ein anderes Lieblingstier. Beim Spieleabend wollen alle draußen spielen, das Wetter ist so schön.

Mittwoch: Heute geht's in die Innenstadt zur Stadtrallye. Keine Gruppe kann jede Aufgaben lösen, aber alle finden wieder zurück zum Treffpunkt zurück. Mittags treffen wir in der Jugendherberge die Kulmbacher Klassen. Gemeinsam fahren wir ins Schwimmbad. Dort gibt es Rutschen, einen Sprungturm, einen Wildwasserkanal und noch mehr Attraktionen. Abends sind wir am Spielplatz beim Bismarckturm.

Donnerstag: Wir laufen zum Untreusee und gehen ins Labyrinth. Zum Glück findet auch jeder wieder heraus! Im Kletterpark haben manche zuerst richtig Herzklopfen, aber am Ende trauen sich alle in die Bäume. Bei Schwierigkeiten helfen wir einfach zusammen. Dann stärken wir uns beim Grillabend, bevor es in die Kinderdisco geht.

Freitag: Koffer packen, Zimmer aufräumen, zum Bahnhof laufen und heimfahren. In Neuenmarkt erwarten uns wieder glückliche Eltern.

Das Essen schmeckte sehr gut, die Jugendherberge war schön und wir konnten jeden Abend ein bisschen besser einschlafen.

Ach ja: Unsere Lehrerinnen Frau Sachs, Frau Pieper und Frau Rupprecht waren ganz brav. Wir mussten nicht schimpfen.

Herzlichen Dank an den Lions Club Kulmbach, der allen Kindern die Teilnahme ermöglichte!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Neuenmarkt-Wirsberg